Die Daros Latinamerica Collection mit Sitz in Zürich wurde im Jahr 2000 von der Schweizer Sammlerin Ruth Schmidheiny gegründet. Sie ist eine der bedeutendsten Privatsammlungen zeitgenössischer Kunst aus Lateinamerika. Gegenwärtig umfasst sie rund tausend Arbeiten von mehr als hundert Künstlerinnen und Künstlern: Einzelwerke und Werkgruppen aller Medien und Gattungen, die vorwiegend zwischen den 1960er-Jahren und heute entstanden sind.

Daros Latinamerica, Hurden Limmatstrasse 275
8640 Hurden
Switzerland

plan route