short biography

Walter Stöhrer (*1937 in Stuttgart / Deutschland, gest. 2000 in Scholderup / Deutschland) zählt zu den Vertretern der "Neuen Figuration" (HAP Grieshaber, Horst Antes, Dieter Krieg, Richard Lindner, Franz Ringel, Reinier Lucassen u.a.). Er studierte an der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei HAP Grieshaber. 1971 erhielt er den Will Grohmann-Preis der Akademie der Künste, Berlin und 1977 den Villa Romana-Preis, Florenz. Von 1986 bis 2000 war er Professor an der Hochschule der Künste Berlin.

Malerei, Grafik

http://www.walter-stoehrer-stiftung.de

show more show less

group exhibition

Das Ensemble schreibt das Stück. 70 Jahre heute

opening: 19. Sep 2021 02:00 pm
19. Sep 2021 14. Nov 2021

group exhibition

Sammlung Miessl

24. Sep 2021 30. Jan 2022