short biography

Otto Freundlich (geb. 1878 in Stolp / Pommern (heute: Slupsk / Polen), gest. 1943 im KZ Maidanek / Polen) war einer der frühesten Vertreter der abstrakten Malerei und Bildhauerei. 1918 wurde er Mitglied der Novembergruppe in Berlin. 1919 organisierte er zusammen mit Johannes Theodor Baargeld und Max Ernst die erste Dada-Ausstellung in Köln. 1925 trat er der Gruppe "Abstraction-Création" in Paris bei. Seine Arbeiten wurden 1964 auf der documenta 3 in Kassel gezeigt.

Malerei, Bildhauerei, Grafik, kunsttheoretisch-philosophische Schriften

show more show less

galleries

solo exhibition

Otto Freundlich. Kosmischer Kommunismus

opening: 17. Feb 2017 19:00
18. Feb 2017 14. May 2017

group exhibition

THE SHADOW OF COLOR

20. Dec 2016 22. Apr 2017