artists & participants

3 Hamburger FrauenJürgen AlbrechtThomas BaldischwylerMichael BaltzerMichael BauchSuse BauerAchim BeitzRolf BergmeierJaakov BlumasClaus BöhmlerPeter BoueVerena BraunMariola BrillowskaThorsten BrinkmannAntje BrommaIna BruchlosArne BunkBoran BurchhardtBaldur BurwitzWerner BüttnerErgül CengizArmin ChodzinskiLukasz ChrobokMichael ConradsStephen CraigCharlotte CromeCarola DeyeCordula DitzMichael DörnerHenrik EibenMelusine EichhornDörte EißfeldtReinhold EngberdingPatrick FarzarJeanne FaustMaria FisahnLili FischerJochen FlinzerNadja FrankWolfgang FüttererGeelke GayckenHartmut GerbschTill GerhardFrank GerritzMonika GintersdorferLucia GlassSakir GökcebagAri GoldmannDorothea GoldschmidtTatjana Sarah GreinerHinrich GrossBenita & Immanuel GrosserAnnette GrotkampRomeo GrünfelderAlmut GrypstraKatharina GschwendtnerAnna GudjónsdóttirEsther HaaseChristian HahnDaniel HausigOle Henrik HagenFrenzy HöhneHenrik HoldManfred HoltfrerichJan HoltmannAnnegret HomannAchim HoopsAlexander HöpfnerKathrin HorschKimberly HortonJulia HummerFlorian HüttnerAdam JankowskiBerndt Jasper K8 Hardy Kailiang YangZvika KantorStefan KernMarte KiesslingAkane KimbaraSibylle KleinHenning KlesJan KöchermannCorinna KorthArmin KrämerInge KrauseMichael KressSylvi KretzschmarKlaus KrögerLutz KrügerFelix KubinKlaus Kumrow Kyung-Hwa Choi-AhoiClemencia LabinVolker LangMelody Laverne BettencourtJochen LempertUwe Lewitzky LignaMelissa LoganMarkus LohmannFrank LüsingPeter LynenGosia MachonMaria Magdalena LudewigStefan MarxMark MatthesRupprecht MatthiesJan Holger MaussRuth MayKatrin MayerLinda McCueDaniel MegerleDirk MeinzerMichaela MelianMatthias MeyerSabine MohrStefan MoosPauline M´Barek Naho KawabeHeiko NeumeisterSven NeygenfindEun Nim RoWolfgang OelzeMiwa OgasawaraAndreas OldörpStefan PanhansThorsten PassfeldSilke PetersMichael PfistererErich PickPeter PillerCasandra PopescuSandra PoppeInge PriesBernhard PrinzCarsten RabeMirka Raito Rapedius / RindfleischChristoph RauchVolker RennerHenrieke RibbeDaniel RichterGrit RichterAlexander RischerJörg RodeFrank RoeselerRolf RoseOliver RossHans-Christian SaylorsMarco P. SchaeferIngrid ScherrPhilipp ScheweEske SchlütersJochen SchmithCorinna SchnittDennis SchollMartin ScholtenPetra SchönewaldLinn SchröderSylvia SchultesAndreas SlominskiJörn StahlschmidtSimon StarkeA.L. SteinerMichael StephanDirk StewenAnnette StreylHans StützerTillmann TerbuykenMette ThiessenInga Svala ThorsdottirNicola TorkeKatharina TrudzinskiAnnika UnterburgNikos ValsamakisDieter ViegJürgen von DückerhoffSonja WeckenmannAnnette WehrmannCaroline WeihrauchAnke WenzelKatja WindauLily WittenburgAndre WnendtKathrin WolfBenjamin YavuzsoySebastian ZariusJörn ZeheManuel Zonouzi 

press release only in german

Hamburg boomt, findet das Stadtmarketing. Hamburg sucks, finden viele Künstler. In dieses Kreuzfeuer der Interessen platzt WIR NENNEN ES HAMBURG hinein. Die eine Seite möchte mehr Aufmerksamkeit produzieren, die andere will sich nicht als Eventproduzent benutzen lassen. Diese Debatte ist alt und neu zugleich - in den Arbeiten schlägt sie sich noch nicht nieder. Meike Behm, Yilmaz Dziewior und Corinna Koch vom Kunstverein in Hamburg und Amelie Deuflhard, Nadine Jessen und Andras Siebold von Kampnagel haben Gespräche geführt, zugehört, gestritten und jetzt ist es angerichtet: WIR NENNEN ES HAMBURG!

Vom 11.10.08 bis zum 4.1.09 können Sie sich ein Bild machen, oder machen lassen, von der Vielfältigkeit der bildenden Künstler, Choreografen, Regisseure und Musiker, die sich am Festival beteiligen. Es gibt natürlich noch andere Künstler zu entdecken - außerhalb des Festivals. Unser Fokus liegt auf künstlerischen Positionen, die sich durch ein besonderes Interesse an spartenübergreifenden Vorgehensweisen und Themen auszeichnen. Insgesamt stehen bei „Wir Nennen es Hamburg" weniger einzelne Künstlerindividuen im Vordergrund als vielmehr der Versuch, einen Einblick in die aktuelle Kulturproduktion in Hamburg am Beispiel von über 250 Positionen zu geben. Dabei wird auch Künstlern Tribut gezollt, die maßgeblich an der Entwicklung und Entstehung der Hamburger Kulturszene beteiligt sind und waren.

Der WIR NENNEN ES HAMURG begleitende Katalog ist integraler Bestandteil des Kunstfestivals und besteht aus zwei Komponenten: Einem Textband und einem Original-Werk im DIN A 4 Format. Die Arbeiten sind von Hamburger Künstlerinnen und Künstlern für den Katalog angefertigt worden und beides ist gemeinsam zu einem symbolischen Preis von 60 € im Kunstverein und auf Kampnagel erhältlich. Der Textteil beschäftigt sich mit Aspekten des interdisziplinären Potentials Hamburgs von den 1980er Jahren bis heute. Am Beispiel von Labels und Verlagen, Bildender Kunst, Film, Musik, Kunst im öffentlichen Raum, der Hochschule für bildende Künste und des Theaters reflektieren Autorinnen und Autoren das Verhältnis von Künstlern, Kunstproduktion und der Stadt. Mit Beiträgen von Roger Behrens, Belinda Grace Gardner, Carsten Klook, Dirck Möllmann, Britta Peters, Kerstin Stakemeier, Klaus Witzeling und einem Gespräch zwischen Alfred Hilsberg und Felix Kubin, sowie einem weiteren, das Armin Chodzinksi mit den künstlerischen Teams von Kunstverein und Kampnagel geführt hat.

WIR NENNEN ES HAMBURG wird unterstützt von der Hamburgischen Kulturstiftung.

only in german

künstler:
Jürgen Albrecht, Moritz Altmann, Monica Antezana, Atelier Goldstein , Nicolas Anatol Baginsky, Katrin Bahrs, Thomas Baldischwyler, Michael Baltzer, Michael Bauch, Arvil Baud, Suse Bauer, Claus Becker, Patrick Bebelaar, Stefanie Becker, Achim Beitz, Rolf Bergmeier, Jenny Beyer, Jaakov Blumas, Andreas Bode, Claus Böhmler, Peter Boue, Boy Division , Verena Braun, Heike Breitenfeld, Mariola Brillowska, Thorsten Brinkmann, Antje Bromma, Dani Brown, Thorsten P. Bruch, Ina Bruchlos, Nele Budelmann, Arne Bunk, Boran Burchhardt, Tim Burchardt, Sebastian Burdach, Baldur Burwitz, Werner Büttner, Tatiana Calasans, Patric Catani, Armin Chodzinski, Kyung-Hwa Choi-Ahoi, Lukasz Chrobok, Martin Conrad, Michael Conrads, Stephen Craig, Charlotte Crome, Adelaida Cue Bär, Carola Deye, Die Vögel , Goesta Diercks, Cordula Ditz, Michael Dörner, 3 Hamburger Frauen  (Ergül Cengiz, Henrieke Ribbe, Kathrin Wolf), Jürgen von Dückerhoff, Susanne Dupont, Henrik Eiben, Melusine Eichhorn, Dörte Eißfeldt, Elbipolis Barockorchester, Julia Eltner, Reinhold Engberding, Titus Engel, Juri Englert, Klaus Erichsen, Ditterich von Euler-Donnersperg, Patrick Farzar, Jeanne Faust, Maria Fisahn, Lili Fischer, Jochen Flinzer, Jens Foerster, Nadja Frank, Frank Spilker Group , F.S.K. , Beate Fuchs, Wolfgang Fütterer, Galerie C&V , Geelke Gaycken, Hartmut Gerbsch, Till Gerhard, Frank Gerritz, Monika Gintersdorfer, Lucia Glass, Sakir Gökcebag, Ari Goldmann, Dorothea Goldschmidt, Tatjana Sarah Greiner, Ole Grönwoldt, Hinrich Gross, Benita & Immanuel Grosser, Verena Grothe, Annette Grotkamp, Romeo Grünfelder, Almut Grypstra, Katharina Gschwendtner, Anna Gudjónsdóttir, Gudny Gudmundsdottir, Sun Guo, Esther Haase, Karin Haenlein, Ole Henrik Hagen, Christian Hahn, Hajusom , Jürgen Hall, Egbert Haneke, Daniel Hausig, Peter Heikenwälder, Nele Heitmeyer, Simone Henneken, High Quality Girls , HGich.T , Bianca Hobusch, Frenzy Höhne, Sylvia Hohlbaum, Annegret Homann, Henrik Hold, Manfred Holtfrerich, Jan Holtmann, Achim Hoops, Alexander Höpfner, Kathrin Horsch, Kimberly Horton, Florian Hüttner, Julia Hummer, Wil van Iersel, Adam Jankowski, Berndt Jasper, Joan As Police Woman , Anna Belle Jöns, K8 Hardy , Kabu Kabu, Volko Kamensky, Zvika Kantor, Naho Kawabe, Stefan Kern, Marte Kiessling, Akane Kimbara, Johnny King, Hector Kirschtal, Knut Klaaßen, Sibylle Klein, Henning Kles, Jan Köchermann, Jonas Kolenc, Kommando Himmelfahrt , Corinna Korth, Armin Krämer, Inge Krause, Frau Kraushaar, Michael Kress, Sylvi Kretzschmar, Klaus Kröger, Lutz Krüger, Martin Krützfeldt, Felix Kubin, Klaus Kumrow, Martin Kunze, Clemencia Labin, Lady Bitch Ray , Volker Lang, Melody Laverne Bettencourt , Jeong Eun Lee, Jochen Lempert, Christina Lenschow, Uwe Lewitzky, Ligna , Melissa Logan, Markus Lohmann, Maria Magdalena Ludewig, Frank Lüsing, Peter Lütje, Andre Lützen, Peter Lynen, Gosia Machon, Machtclub , Royston Maldoom, Thomas Marek, Stefan Marx, Mark Matthes, Rupprecht Matthies, Jan Holger Mauss, Ruth May, Katrin Mayer, Pauline M´Barek, Linda McCue, Daniel Megerle, Lothar Meid, Dirk Meinzer, Michaela Melian, Matthias Meyer (Hameln), Iris Minnich, Misses Knisses & Die Strolche , Sabine Mohr, Moki , Stefan Moos, Christian Naujoks, Fred Neumann, Heiko Neumeister, Sven Neygenfind, Martin Nill, Eun Nim Ro, Wolfgang Oelze, Miwa Ogasawara, Sophie Oldenbourg, Andreas Oldörp, Stefan Panhans, Thorsten Passfeld, Claudia Pegel, Silke Peters, Michael Pfisterer, Erich Pick, Peter Piller, Jan Plewka, Casandra Popescu, Sandra Poppe, Erdmute Prautzsch, Inge Pries, Bernhard Prinz, Antonia Puscas, Brigitte Raabe & Michael Stephan, Carsten Rabe, Mirka Raito, Christoph Rauch, Rapedius / Rindfleisch, Volker Renner, Sebastian Reuss, Daniel Richter, Grit Richter, Pavel Richtr, Alexander Rischer, Jörg Rode, Frank Roeseler, Claudia Rösener, Jochen Roller, Rolf Rose, Oliver Ross, Günther Rost, Magdalena Sadziak, Kathrin Sahner, Raimund Samson, Tobias Sandberger, Pitt Sauerwein, Hans-Christian Saylors, Marco P. Schaefer, Niklas Schechinger, Ingrid Scherr, Philipp Schewe, Wolfgang Schindler, Eske Schlüters, Jochen Schmith, Corinna Schnitt, Dennis Scholl, Schöne Gegend , Petra Schönewald, Charly Schöppner, Martin Scholten, School of Zuversicht , Kristof Schreuf, Linn Schröder, Sylvia Schultes, Thomas Markus Schumann, Showcase Beat Le Mot , Michael Sichau, Annette Skiba, Andreas Slominski, So lassen Gang , Carlos Soto / Jörn Stahlschmidt, Simon Starke, STATION 17 , Stau , A.L. Steiner, Doris Stelzer, Dirk Stewen, Annette Streyl, Hans Stützer, Youssef Tabti, Jimi Tenor, Tillmann Terbuyken, Tom Thiel, Mette Thiessen, Inga Svala Thorsdottir, Nicola Torke, Katharina Trudzinski, Urs Amadeus Ulbrich, Annika Unterburg, Nikos Valsamakis, Dieter Vieg, Heinz Völlen, Judith Walgenbach, WCW Gallery , Sonja Weckenmann, Annette Wehrmann, Caroline Weihrauch, Stephan Weißflog, Anke Wenzel, Tim Weschkalnies, Hanna Linn Wiegel, Renate Wieser, Judith Wilske, Katja Windau, Lily Wittenburg, Andre Wnendt, Birgit Wudtke, Kailiang Yang, Benjamin Yavuzsoy, Sebastian Zarius, Jörn Zehe, Manuel Zonouzi