Fotomuseum Winterthur

FOTOMUSEUM WINTERTHUR | Grüzenstrasse 44 + 45
CH - 8400 Winterthur

plan route show map

artists & participants

Uli AignerHeimrad BäckerNorbert Becwar Bitter / WeberHubert BlanzMartin BruchGünter BrusHeinz CibulkaGeorgia CreimerJulius DeutschbauerInge DickPeter DresslerWalter EbenhoferVALIE EXPORTAnita FricekSeiichi FuruyaRainer Ganahl gelitinGregor GrafErnst HaasMaria HahnenkampIlse HaiderRaoul HausmannMatthias HerrmannBarbara HolubDieter HuberFranz HubmannJudith HuemerRainer IglarBirgit JürgenssenHelmut KandlJohanna KandlLeo KandlHerwig KempingerAglaia KonradPaul KranzlerElke KrystufekHans KupelwieserTatiana LecomtePaul Albert LeitnerBranko LenartErich LessingUlrike LienbacherInes LombardiDorit MargreiterKatarina MatiasekInge MorathMichaela MoscouwOtto MuehlWalter NiedermayrHermann NitschEva Maria OcherbauerFriederike PezoldAndrew PhelpsFerry RadaxArnulf RainerLois RennerConstanze RuhmGerhard RühmFiona RukschcioPeter SandbichlerLeo SchatzlAlfons SchillingMarkus SchinwaldEva SchlegelGregor SchmollWerner SchrödlMichael SchusterRudolf SchwarzkoglerGünther SelicharFritz SimakMargherita SpiluttiniIngeborg StroblOctavian TrauttmansdorffHerwig TurkMartin WaldeHelmut WeberPeter WeibelNives WidauerManfred WillmannAnita WitekEva WohlgemuthErwin WurmGregor Zivic 

press release only in german

Aus den Beständen des Bundes und des Museum der Moderne Salzburg

Vier Säulen prägen und tragen die österreichische Fotografie seit den fünfziger Jahren. Erstens: Die fast tiefenpsychologisch angelegte, körperliche Auseinandersetzung im „Wiener Aktionismus“, der sich Schritt um Schritt in eine intensive Auseinandersetzung mit der Frage der Identität entwickelte. Zweitens: Ein starker Hang zu Bildspielen, zu strengem und spielerischem Umgang mit der Frage, was denn ein Bild sei – eine Spiegelung der Liebe von österreichischer Literatur und Philosophie zum Sprachspiel. Drittens die Vorliebe zum Theatralischen: Auffallend viele Arbeiten inszenieren, geben und spielen vor, entwickeln vor der Kamera ein Szenario. Viertens: Schliesslich führt eine dichte, intensive Dokumentation des eigenen Landes, von „Land und Leut“, zu einer komplexen Beschäftigung mit dem Sozialraum. Diese Vielfalt österreichischer Fotografie von 1950 bis heute spiegelt sich in den beiden Sammlungen des Bundes und der Österreichischen Fotogalerie im neuen Museum der Moderne in Salzburg.

Die Ausstellung wurde von Urs Stahel für das Museum der Moderne in Salzburg kuratiert. Für das Fotomuseum Winterthur wird eine neue Auswahl getroffen. Zur Ausstellung ist ein umfassendes Katalogbuch erhältlich.

Mit Unterstützung des Bundeskanzleramtes, Kunstsektion, Wien, und der Bank Gutmann, Wien.

Heimrad Bäcker Sabine Bitter / Helmut Weber Günter Brus Heinz Cibulka Georgia Creimer Peter Dressler Valie Export Rita Fabsits Seiichi Furuya Gelitin G.R.A.M. Ernst Haas Maria Hahnenkamp Ilse Haider Raoul Hausmann Matthias Herrmann Tamara Horáková / Ewald Maurer Dieter Huber Franz Hubmann Helmut Kandl Leo Kandl Herwig Kempinger Aglaia Konrad Elke Krystufek Friedl Kubelka-Bondy Wolfgang Kudrnofsky Hans Kupelwieser Paul Albert Leitner Branko Lenart Erich Lessing Ulrike Lienbacher Michael Mauracher Inge Morath Otto Muehl Hermann Nitsch Friederike Pezold Cora Pongracz Arnulf Rainer Lois Renner Gerhard Rühm Alfons Schilling Markus Schinwald Eva Schlegel Michael Schuster Rudolf Schwarzkogler Günther Selichar Margherita Spiluttini Octavian Trauttmansdorff Peter Weibel Manfred Willmann Eva Wohlgemuth Erwin Wurm Gregor Zivic

Pressetext

only in german

SIMULTAN
Zwei Sammlungen österreichischer Fotografie

mit Uli Aigner, Heimrad Bäcker, Norbert Becwar, Bitter / Weber, Hubert Blanz, Martin Bruch, Rosa Brueckl, Günter Brus, Heinz Cibulka, Georgia Creimer, Die Damen, Julius Deutschbauer, Inge Dick, Peter Dressler, Walter Ebenhofer, VALIE EXPORT, Rita Fabsits, Anita Fricek, Seiichi Furuya, G.R.A.M., Rainer Ganahl, gelitin , Gregor Graf, Ernst Haas, Maria Hahnenkamp, Ilse Haider, Raoul Hausmann, Matthias Herrmann, Barbara Holub, Tamara Horakova, Dieter Huber, Franz Hubmann, Judith Huemer, Rainer Iglar, Birgit Jürgenssen, Helmut Kandl, Johanna Kandl, Leo Kandl, Herwig Kempinger, Erich Kofler-Fuchsberg, Aglaia Konrad, Paul Kranzler, Elke Krystufek, Wolfgang Kudrnofsky, Hans Kupelwieser, Tatiana Lecomte, Paul Albert Leitner, Branko Lenart, Erich Lessing, Ulrike Lienbacher, Ines Lombardi, Dorit Margreiter, Katarina Matiasek, Michael Mauracher, Ewald Maurer, Inge Morath, Michaela Moscouw, Otto Muehl, Walter Niedermayr, Hermann Nitsch, Eva Maria Ocherbauer, Hanns Otte, Friederike Pezold, Andrew Phelps, Cora Pongracz, Ferry Radax, Arnulf Rainer, Lois Renner, Constanze Ruhm, Fiona Rukschcio, Gerhard Rühm, Peter Sandbichler, Leo Schatzl, Alfons Schilling, Markus Schinwald, Eva Schlegel, Gregor Schmoll, Werner Schrödl, Michael Schuster, Rudolf Schwarzkogler, Günther Selichar, Fritz Simak, Margherita Spiluttini, Ingeborg Strobl, Octavian Trauttmansdorff, Herwig Turk, Valie Export, Christian Wachter, Martin Walde, Helmut Weber, Peter Weibel, Nives Widauer, Manfred Willmann, Anita Witek, Eva Wohlgemuth, Erwin Wurm, Gregor Zivic ...

Stationen:
15.10.05 - 15.01.06 Museum der Moderne Salzburg
02.12.06 - 18.02.07 Fotomuseum Winterthur