press release only in german

Selma Alaçam folgt in ihrer Arbeit den persönlichen Spuren ihrer eigenen deutsch-türkischen Biographie und den daraus resultierenden psychologischen und gesellschaftlichen Erfahrungen und Beobachtungen. Dabei entwickelt sie einen analytischen Blick für die feinen Schattierungen zwischen kulturellen, sozialen und religiösen Polen. In künstlerischen Medien wie Video, Fotografie und Installation bringt sie ihr Interesse an den Bruchstellen und komplexen Beziehungen zwischen islamisch und westlich geprägten Kulturkreisen zum Ausdruck. Schließlich möchte die Künstlerin weniger Antworten vermitteln, sondern vielmehr gekonnt zu soziokulturellen Fragen und Reflexionen anregen.

Selma Alaçam hat an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe studiert und war von 2010-2011 Meisterschülerin bei Prof. Silvia Bächli. Aktuell ist ihre Arbeit im Rahmen der Ausstellung „TOP 12 - Meisterschüler der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe“ in der Städtische Galerie Karlsruhe zu sehen. Selma Alaçam lebt und arbeitet in Karlsruhe.

Press Release:

In her work Selma Alaçam follows traces of her own German-Turkish biography, closely observing the psychological and social experiences that result from it. Thus, she has developed an analytic approach to understanding the delicate hues within cultural, social and religious poles. Her interest lies in fractures and the complex relationship between Islamic and Western cultural spheres. She works in video, photography and installation. Ultimately her goal as an artist is not so much to convey answers but to gently raise awareness for and reflect on socio-cultural questions and problems.

Selma Alaçam has studied at the Academy of Fine Arts in Karlsruhe, from 2010 to 2011 in Prof. Silvia Bächli's master class. Her work is currently on display at the exhibition „TOP 12 - Meisterschüler der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe“ at the Städtische Galerie in Karlsruhe. Selma Alaçam lives and works in Karlsruhe.

only in german

Selma Alacam
A kiss is (not) just a kiss
Kurator: Jakob Racek
Ort: Studioraum 45cbm der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden