artists & participants

Vito AcconciPawel AlthamerCarl AndreMicol AssaelRalph BallRobert BarryWalead BeshtyJoseph BeuysMarc Bijl BLESSAlighiero e BoettiChristian BoltanskiCosima von BoninSergej BratkowMarcel BroodthaersElina BrotherusStanley BrouwnDaniel BurenVictor BurginTom BurrJames Lee ByarsAndre CadereMaurizio Cattelan CLAIRE FONTAINEAnne Collier Danh VoHanne DarbovenGuy de CointetPhilippe DecrauzatJessica DiamondMarcel DuchampSimon Dybbroe MollerMatias FaldbakkenDan FlavinNicolas Floc´hMaddalena FragnitoMaddalena Fragnito De GiorgioThomas GallerPiero Gatti General IdeaIsa GenzkenLiam GillickJack GoldsteinRodney GrahamDaiga GrantinaJoachim GrommekMarti GuixeRaymond HainsIsabell HeimerdingerGeorg HeroldPrudencio IrazabalPeter JosephDonald JuddOn KawaraAnnette KelmAnna KlamrothWolfgang LaibBertrand LavierSol Le WittAnge LecciaKlara LidenAtelier van LieshoutRichard LongAntonia LowKen LumGordon Matta-ClarkPaul McCarthyCatherine MelinMathieu MercierPhilippe MesteBoris MikhailovMike MillsOlivier MossetMatt MullicanMasato NakamuraMaurizio NannucciDeimantas NarkeviciusMaxine NaylorCady NolandAhmet OgutSarah OrtmeyerBlinky PalermoCesare PaoliniPhilippe ParrenoSteven ParrinoMathias PolednaJulien PrevieuxL.A. RaevenGerhard RichterTorbjorn RodlandAllen RuppersbergKelly SchachtSebastiaan SchlicherCollier SchorrMichael ScottMaarten SeghersBruno SerralongueTaryn SimonHedi SlimaneAndreas SlominskiFlorian SlotawaDaniel SpoerriSimon Starling SuperflexMika TajimaFranco TeodoroRirkrit TiravanijaGavin TurkGerald van der KaapErik van LieshoutFrederik van SimaeyMartin in´t VeldMichel VerjuxJacques VillegleBarbara VisserMark WallingerAndy WarholLawrence WeinerJens WolfChristopher WoolMargot ZanniRémy ZauggLorena Zilleruelo 

curator

director

press release only in german

Im niederländischen Maastricht entsteht Europas größtes temporäres Kunstmuseum

Am 25. Juni 2011 wird die Ausstellung Out of Storage in der sehenswerten, renovierten Timmerfabriek in Maastricht eröffnet. Hunderte Kunstwerke aus der Sammlung des FRAC Nord-Pas de Calais werden zeitweise nach Maastricht “wandern”, dazu gehören Arbeiten von Pawel Althamer, Superflex, Andy Warhol, Sol LeWitt, Vito Acconci, Christian Boltanski sowie Hedi Slimane, Atelier van Lieshout, Barbara Visser, Claire Fontaine und Liam Gillick. Die Timmerfabriek ist Teil der historischen “Sphinx”-Keramikfabrik und ist mit über 5.000 qm Fläche einer der größten Industriebauten in der Region. Out of Storage formuliert neben wechselnden Ausstellungen ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm, das Vermittlungs- und Forschungsprojekte, Workshops, Vorträge, Diskussionen und Performances umfasst.

Out of Storage, ein zeitgenössisches Kunstprojekt mit besonderem Format Out of Storage bietet einen eindrucksvollen Einblick, wie sich die Dynamik einer sammelnden Kunstinstitution entfalten kann und zeigt die Funktionen und Faktoren auf, die gewöhnlich dabei hinter verschlossenenen Türen wirken. Der Besucher kann mehrere Routen durch die Ausstellung wählen, die es ihm erlauben, den Blickwinkel verschiedener Experten anzunehmen, ihre Perspektive zu “teilen”. Die Bereiche Restauratierung, Vermittlung, Forschung und Präsentation – sie sind alle während des Ausstellungsrundgangs zugänglich und machen das Sammlen und Bewahren, das Vermitteln und das Schützen von Kunst, die alltäglichen Aufagen einer Kunstinstitution für eine begrenzte Zeit transparent.

Warum Kunst aus dem FRAC Nord-Pas de Calais? Die Sammlung des FRAC Nord-Pas de Calais ist eine der wichtigsten Sammlungen zeitgenössischer Kunst in Frankreich und besteht aus annähernd 1.500 Werken, von denen einige Hundert in Maastricht gezeigt werden. Die Sammlung beinhaltet Arbeiten aus den Bewegungen der Arte Povera, der Minimal Art, der Conceptual Art, des New Realism, der Pop Art und des Fluxus. Entscheidend bei der Sammlungspolitik der Direktorin Hilde Teerlinck ist der Fokus auf sozial engagierte Kunst, der eine kritische Reflexion immanent ist.

Who is who? Guus Beumer, Direktor des Marres, Centre for Contemporary Culture, ist Initiator der Ausstellung. Er ist zugleich Kommissar des niederländischen Pavillons während der Biennale Venedig 2011. Hilde Teerlinck, Direktorin des FRAC Nord-Pas de Calais, ist Kuratorin der Ausstellung.

Out of Storage ist das erste Projekt von Marres Projects. Marres Projects versteht sich als Katalysator für regionale und internationale Kooperationen und realisiert kulturelle und geopolitische Themen in Form von Ausstellungen, Publikationen und Veranstaltungen. Die unterschiedlichen Projekte werden in Kooperation mit anderen Kulturinstitutionen, Museen, kommerziellen Organisationen, Bildungsinstitutionen und öffentlichen Einrichtungen entwickelt.

Out of Storage ist eine Kooperation zwischen Marres, FRAC Nord-Pas de Calais, H+F Collection, Belvédère Development Group Maastricht und der Stadt Maastricht. Das Projekt wird finanziell unterstützt von VSB Fund, SNS REAAL Fund, Elisabeth Strouven Foundation und der Provinz von Limburg.

www.outofstorage.nl

only in german

Out of Storage. Provisoire & Définitif
Ort: De Timmerfabriek, Maastricht
Kuratoren: Hilde Teerlinck, Guus Beumer

Künstler: Vito Acconci, Pawel Althamer, Carl Andre, Micol Assael, Atelier van Lieshout, Ralph Ball, Robert Barry, Walead Beshty, Joseph Beuys, Marc Bijl, BLESS , Alighiero e Boetti, Christian Boltanski, Cosima von Bonin, Sergej Bratkow, Marcel Broodthaers, Elina Brotherus, Stanley Brouwn, Daniel Buren, Victor Burgin, Tom Burr, James Lee Byars, Andre Cadere, Maurizio Cattelan, Guy de Cointet, Anne Collier, Hanne Darboven, Philippe Decrauzat, Jessica Diamond, Marcel Duchamp, Simon Dybbroe Moller, Matias Faldbakken, Dan Flavin, Nicolas Floc´h, CLAIRE FONTAINE , Maddalena Fragnito De Giorgio, Thomas Galler, Piero Gatti, General Idea, Isa Genzken, Liam Gillick, Jack Goldstein, Rodney Graham, Daiga Grantina, Joachim Grommek, Marti Guixe, Raymond Hains, Isabell Heimerdinger, Georg Herold, Prudencio Irazabal, Peter Joseph, Donald Judd, Gerald van der Kaap, On Kawara, Annette Kelm, Anna Klamroth, Wolfgang Laib, Bertrand Lavier, Ange Leccia, Sol Le Witt, Klara Liden, Erik van Lieshout, Richard Long, Antonia Low, Ken Lum, Gordon Matta-Clark, Paul McCarthy, Catherine Melin, Mathieu Mercier, Philippe Meste, Boris Mikhailov, Mike Mills, Olivier Mosset, Matt Mullican, Masato Nakamura, Maurizio Nannucci, Deimantas Narkevicius, Maxine Naylor, Cady Noland, Ahmet Ogut, Sarah Ortmeyer, Cesare Paolini, Blinky Palermo, Steven Parrino, Philippe Parreno, Mathias Poledna, Julien Previeux, L.A. Raeven, Gerhard Richter, Torbjorn Rodland, Allen Ruppersberg, Kelly Schacht, Sebastiaan Schlicher, Collier Schorr, Michael Scott, Maarten Seghers, Bruno Serralongue, Frederik van Simaey, Taryn Simon, Hedi Slimane, Andreas Slominski, Florian Slotawa, Daniel Spoerri, Simon Starling, Superflex , Mika Tajima, Franco Teodoro, Rirkrit Tiravanija, Gavin Turk, Danh Vo, Martin in´t Veld, Michel Verjux, Jacques Villegle, Barbara Visser, Mark Wallinger, Andy Warhol, Lawrence Weiner, Jens Wolf, Christopher Wool, Margot Zanni, Rémy Zaugg, Lorena Zilleruelo