artist / participant

press release only in german

Lynn Hershman Leeson gilt als eine der ersten und einfluss- reichsten MedienkünstlerInnen. Innerhalb der vergangenen vier Jahrzehnte hat Lynn Hershman Leeson in den Bereichen Fotografie, Video, Film, Performance, Installation sowie interaktiver wie auch netzbasierter Medienkunst Wegweisendes geleistet. Ihre Werke wurden weltweit in mehr als 200 großen Ausstellungen gezeigt und befinden sich in den Sammlungen namhafter Museen und privater Sammler. In enger Zusammen- arbeit mit der Künstlerin realisiert das ZKM | Karlsruhe nun die erste, umfassende Retrospektive ihres bisherigen Schaffens. Die Ausstellung, die von Peter Weibel und Andreas Beitin kuratiert wurde, gibt einen Überblick über die verschiedenen Schaffens- phasen der Künstlerin. Sie gewährt erstmals nicht nur einen Blick auf ihre frühen Werke, die bislang noch nie ausgestellt wurden, sondern präsentiert auch die neuesten Produktionen der innovativen Künstlerin.