Kunsthalle Emden

KUNSTHALLE IN EMDEN STIFTUNG HENRI UND ESKE NANNEN | Hinter dem Rahmen 13
26721 Emden

plan route show map

artists & participants

Pierre AlechinskyHeiner AltmeppenHorst AntesDiane ArbusRichard ArtschwagerStephan BalkenholErma Barrera-BossiWilli BaumeisterFides BeckerMax BeckmannHeinz BraunJoachim BrohmLuis BuñuelLawrence CarrollAuguste Chabaud ConstantGunter DamischHeinrich Maria DavringhausenSonia DelaunayPhilip-Lorca diCorciaMartin DislerOtto DixA K DolvenHerbert DunkelDon EddyChristiane EislerUlrich ErbenJoakim EskildsenWalker EvansVALIE EXPORTLyonel FeiningerRobert FilliouLothar FischerTrude FleischmannSylvie FleuryMartine FranckMiklos GaálRupprecht GeigerBruno GollerJulio GonzálezGotthard GraubnerGeorge GroszFriedemann HahnRaymond HainsErich HeckelBernhard HeisigNigel HendersonGeorg HeroldKarl Horst HödickeBernhard HoetgerCandida HöferKarl HoferAlexej von JawlenskyAsger JornWassily KandinskyAlexander KanoldtHoward KanovitzPaul KelpeEdward KienholzKaren KilimnikErnst Ludwig KirchnerPer KirkebyYves KleinCaroline KoberOskar KokoschkaGeorg KolbeNikolaus KoliusisHelmut KolleChristian KrohgPeter KuckeiMarie LaurencinHenri LaurensFernand LégerLouis LegrandRudolf LevyAndre LhoteMax LiebermannMarkus LüpertzMarcin MaciejowskiAugust MackeFranz MarcGerhard MarcksOtto ModersohnPaula Modersohn-BeckerGiorgio MorandiOtto MuellerEdvard MunchGabriele MünterDavid NashErnst Wilhelm NayEmil NoldeHermann NonnenmacherFelix NussbaumJörg ObergfellMimmo PaladinoMax PechsteinFrancis PicabiaGiovanni Battista PiranesiHans PlatschekSigmar PolkeHeimrad PremJorma PuranenFranz RadziwillBettina RheimsGerhard RichterAuguste RodinChristian RohlfsGust RomijnPeter RöselDieter RothReiner Ruthenbeck SaloméAugust SanderJörg SasseAntonio SauraJosef ScharlOskar SchlemmerKarl Schmidt-RottluffBernard SchultzeEmil SchumacherArthur SegalCindy ShermanFranz SkarbinaHelmut SturmCaro SuerkemperNorbert TadeuszFred ThielerWolfgang TillmansHenri de Toulouse-LautrecGünther UeckerMax Uhlig UmboBen VautierVerena VernunftWolf VostellÉdouard VuillardJürgen WenzelMichael WeselyMaurice WyckaertBernd ZimmerPomona Zipser 

press release only in german

Die Ausstellung ist eine Hommage an Henri Nannen (1913–1996), den Gründer der Kunsthalle. Ausgangspunkt sind 83 Werke, ein Kunstwerk für jedes Lebensjahr, die Henri Nannen zunächst für sich privat oder später für sein Museum erworben hat. Die ausgewählten Gemälde, Skulpturen und Papierarbeiten spiegeln die individuelle Sammlerpersönlichkeit des Museumsinitiators wider. Hinzu kommen Werke aus der Schenkung Otto van de Loo sowie Neuerwerbungen nach 1996.

Diesen Sammlungsstücken werden hochkarätige „Gäste“ zur Seite gestellt, die eine motivische oder thematische Verbindung zu ihnen haben – über künstlerische Genres und Epochen hinweg. Auf diese Weise entstehen ungewöhnliche Paare: eine Grafik trifft auf eine Installation, ein Gemälde auf ein Video, ein Expressionist auf einen Gegenwartskünstler, etc. Die Dialoge ermöglichen ein besonderes Seherlebnis: der Betrachter gewinnt einen frischen, oftmals überraschenden Blick auf die vermeintlich bekannten Werke der Sammlung Henri Nannen.

only in german

25 Jahre!
Sammlung Henri Nannen und Überraschungs-Gäste

Künstler: Pierre Alechinsky, Heiner Altmeppen, Horst Antes, Diane Arbus, Richard Artschwager, Ludolf Backhuysen, Stephan Balkenhol, Erma Barrera-Bossi, Willi Baumeister, Fides Becker, Max Beckmann, Heinz Braun, Joachim Brohm, Luis Buñuel, Lawrence Carroll, Auguste Chabaud, Constant , Gunter Damisch, Heinrich Maria Davringhausen, Sonia Delaunay, Philip-Lorca diCorcia, Martin Disler, Otto Dix, A K Dolven, Karl Dönselmann, Herbert Dunkel, Don Eddy, Christiane Eisler, Ulrich Erben, Joakim Eskildsen, Walker Evans, VALIE EXPORT , Lyonel Feininger, Robert Filliou, Lothar Fischer, Richard Fleischhut, Trude Fleischmann, Sylvie Fleury, Martine Franck, Miklos Gaál, Rupprecht Geiger, Arthur Goetz, Bruno Goller, Julio González, Gotthard Graubner, George Grosz, Friedemann Hahn, Raymond Hains, Erich Heckel, Bernhard Heisig, Nigel Henderson, Georg Herold, Max Hermann, Karl Horst Hödicke, Bernhard Hoetger, Karl Hofer, Candida Höfer, Alexej von Jawlensky, Asger Jorn, Wassily Kandinsky, Alexander Kanoldt, Howard Kanovitz, Hanns-Ludwig Katz, Paul Kelpe, Edward Kienholz, Karen Kilimnik, Ernst Ludwig Kirchner, Per Kirkeby, Yves Klein, Caroline Kober, Oskar Kokoschka, Georg Kolbe, Nikolaus Koliusis, Helmut Kolle, Christian Krohg, Peter Kuckei, Marie Laurencin, Henri Laurens, Fernand Léger, Louis Legrand, Rudolf Levy, Andre Lhote, Max Liebermann, Markus Lüpertz, Marcin Maciejowski, August Macke, Franz Marc, Gerhard Marcks, Hanna Maunuskela, Emil Mayer, Otto Modersohn, Paula Modersohn-Becker, Giorgio Morandi, Otto Mueller, Edvard Munch, Gabriele Münter, David Nash, Ernst Wilhelm Nay, Emil Nolde, Hermann Nonnenmacher, Felix Nussbaum, Jörg Obergfell, Mimmo Paladino, Max Pechstein, Jörn Pfab, Francis Picabia, Giovanni Battista Piranesi, Hans Platschek, Sigmar Polke, Heimrad Prem, Jorma Puranen, Franz Radziwill, Bettina Rheims, Gerhard Richter, Auguste Rodin, Christian Rohlfs, Gust Romijn, Peter Rösel, Dieter Roth, Reiner Ruthenbeck, Salomé , August Sander, Jörg Sasse, Max Sauk, Antonio Saura, Josef Scharl, Oskar Schlemmer, Karl Schmidt-Rottluff, Bernard Schultze, Emil Schumacher, Arthur Segal, Cindy Sherman, Franz Skarbina, Puck Steinbrecher, Helmut Sturm, Caro Suerkemper, Lew Iljitsch Tabenkin, Norbert Tadeusz, Fred Thieler, Wolfgang Tillmans, Henri de Toulouse-Lautrec, Patrick Tschudi, Günther Uecker, Max Uhlig, Umbo , Meinhard Uttecht, Ben Vautier, Verena Vernunft, Wolf Vostell, Édouard Vuillard, Jürgen Wenzel, Michael Wesely, Maurice Wyckaert, Bernd Zimmer, Pomona Zipser